4
Aug
2006

Umzugsfreuden

Große Umzugsaktion bei moggadodde und im Fantastika: Lady Mogga verkündet ihre herzerfrischenden Gedanken ab sofort bei Wordpress und ich darf in Zukunft meine feingeistigen Verkaufsgespräche im Erdgeschoss unseres Hauses tätigen. Zuvor steht natürlich noch eine Schweißtreibende Umbau- nebst Umzugstaktion an, bei der die Hifi-Abteilung und die hübsche Weißware mit ihren Haushaltsgeräten aneinander vorbeischleichen und still und heimlich die Plätze tauschen. Wir gehen runter, die gehen rauf. Super.

Besonders hervorheben möchte ich hierbei das neue Hifi-Studio, in dem wir weitaus weniger Platz haben werden als in dem Alten. Und zu allem Überfluss steht auch noch eine fette Säule an einer der ungünstigsten Stellen, die man sich für eine Vorführung von Lautsprechern nur vorstellen kann. Mir wurde jedoch erklärt, das sei Konzept. Ja und Amen, muß ich da wohl sagen. Wir sind ja schließlich nur ´ne dumme Kette bei der ja offiziell niemand kauft. Manchmal kann man sich auch vorstellen, warum.

Andererseits werden wir optisch auf vordermann gebracht und in so oberflächlichen Zeiten wie diesen, wird das sicherlich von Vorteil sein. Alle Fantastika´s sollen gleich steril aussehen, wie so´n McDonalds. Ganz hübsch ist das. Das einzigste, was nicht mehr so hübsch sein wird, sind vermutlich die enttäuschten Gesichter der Fantastika-Besatzung, die gerade herausgefunden hat, dass die Zentrale demnächst sogar über die Pinkelpausen entscheiden wird.

Die hübsche Säule in dem knackigen Bretterverschlag der bald unsere hochwertigen Hifi-Geräte beheimatet, wird von uns mit hellen Holzpanelen veredelt und mit Halterungen für Hifi-Zeugs bestückt. So wird dass schwertragende Objekt doch noch irgendwie ein wenig optische Integration erfahren. Doch Freunde werden wir sicherlich nie, obwohl ich ihm zu Gute halten muß, das es die Decke hervorragend davon abhält, auf mich hernieder zu stürzen. Doch wenn das mit der Zentralisierung in dieser sinnlosen Form weitergeht, werde ich das herabstürzen der ersten Etage schneller herbeisehnen, als mir lieb sein dürfte.
logo

kauf mich, baby!

Selbstbedienung

 

Hifi-Studio


Nine Horses/David Sylvian, Steve Jansen, Burnt Friedman
Snow Borne Sorrow

Kundeneinwände

Löschen von Links
Hallo, leider haben wir keine Möglichkeit gefunden,...
skonto (Gast) - 16:22
Einwad
Ich find's meist großartig. Nicht immer und standardmäßig,...
Gert Dusche (Gast) - 14:16
LOL
offensiv aber sicher nicht ganz unbegründet. ausserdem...
Paula Dusch (Gast) - 16:50
Karl Kackbratze hatte...
Karl Kackbratze hatte immerhin eine Wahl und die hat...
moggadodde (Gast) - 18:38

Pennerliste

header-jpeg

August 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 1 
 2 
 3 
 5 
 7 
 8 
 9 
12
13
14
17
19
20
21
22
23
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 

Dieses Blog

Dieses Blog will unterhalten. Solltest du dich nicht unterhalten fühlen, zögere nicht, es mich wissen zu lassen. Füge bitte eine Liste deiner Lieblingsthemen an und mache eine Kurzbeschreibung deines Humors, damit ich mich entsprechend deinen Wünschen anpassen kann.

Die Verantwortung für die Inhalte des joshuablog trägt der Autor. Kontaktaufnahme unter joshua-benjamin.barn@freenet.de

Verwaltung

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma

sorua enabled
Creative Commons License

xml version of this page
xml version of this page (summary)

twoday.net AGB

gratis Counter by GOWEB Stats by Net-Counter

User Status

Du bist noch unerkannt

Aktion Deutschland Hilft


E N T E R
Hifi-Studio, Ed & Helga
Immobile Hausierer
Komische Vögel
Pausenraum - Die nackte Wahrheit
Zur Altware
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren

Urlaub Griechenland