29
Nov
2006

Nochmal erklären

Im Laufe der Jahre hat man im Umgang mit behinderten Kunden eine gewisse Routine entwickelt. Laß den Stotterer ausreden, zeig dem Rollstuhlfahrer nicht die Geräte aus dem obersten Regal oder nimm sie halt für ihn heraus und führe die Hand des Blinden über die Fernbedienung. Kein Problem.

Anderere Grundsätze gelten weniger als Routine, wie zum Beispiel versuche mit dem Elektrorolli-Fahrer Schritt zu halten, wenn er durch den Laden peest, frage nicht nach, warum ein Taubstummer eine Stereoanlage für sich kaufen möchte und lach nicht, wenn ein lieber Freund aus den lokalen Werkstätten mitten im Laden vor einem Zubehör-Regal die Hosen herunter lässt und schwungvoll mit den Hüften zu kreisen beginnt.

Während ich versuche, jemandem den Unterschied zwischen DVD-Recordern und DVD-Spielern zu erklären fängt hinter mir ein lautes Gepiepse an, dass ich eigentlich nur von der Müllabfuhr kenne. Jedoch, der Mann im E-Rolli fuhr dort im Rückwärtsgang in meine Richtung und offensichtlich war ich der Orientierungspunkt. Das piepen kam tatsächlich in immer kürzeren Abständen und es wurde auch permanent lauter. Als ich mich umdrehte, machte er eine halbe Drehung und da war er, in seinem High-Tech Geschoss und fragte nach Bügeleisen. Und ich fragte mich noch, warum trägt der Mann ausgerechnet Wanderschuhe? Weils bequem ist, sagte er und drückte auf´s Gas um den Aufzug noch rechtzeitig zu erreichen. "Also, DVD-Recorder können auch aufnehmen, DVD-Spieler können das nicht. Nur abspielen."

"Och, das kann ich doch gar nicht bedienen", erklärte die junge Frau vor mir, und ich beobachtete den fröhlichen Wandersmann, wie er in seinem Hot-Wheeler eine Piorette nach der anderen drehte, während der gläserne Aufzug sich mit ihm über uns erhob. Und dann lachte er sich kaputt, als er von oben den Mann mit den runtergelassenen Hosen vor unserem Zubehör-Regal stehen sah. "Ich bin ja technisch sehr unbegabt", schilderte mir die Dame, vielleicht 22, 25, nicht älter, ihr großes Problem. Den Unterschied zwischen einem DVD-Spieler und einem DVD-Recorder habe sie immer noch nicht so ganz begriffen. "Zieh dich sofort wieder an, das geht doch hier nicht," schimpfte der Betreuer seinen tanzenden und lachenden Schützling.
"Kein Problem", sprach ich, "ich erklär´s nochmal..."

Trackback URL:
http://joshuablog.twoday.net/stories/3003230/modTrackback

logo

kauf mich, baby!

Selbstbedienung

 

Hifi-Studio


Nine Horses/David Sylvian, Steve Jansen, Burnt Friedman
Snow Borne Sorrow

Kundeneinwände

Löschen von Links
Hallo, leider haben wir keine Möglichkeit gefunden,...
skonto (Gast) - 16:22
Einwad
Ich find's meist großartig. Nicht immer und standardmäßig,...
Gert Dusche (Gast) - 14:16
LOL
offensiv aber sicher nicht ganz unbegründet. ausserdem...
Paula Dusch (Gast) - 16:50
Karl Kackbratze hatte...
Karl Kackbratze hatte immerhin eine Wahl und die hat...
moggadodde (Gast) - 18:38

Pennerliste

header-jpeg

November 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 1 
 3 
 5 
 6 
 7 
 9 
10
11
12
13
15
17
18
19
21
22
23
24
25
27
30
 
 
 
 

Dieses Blog

Dieses Blog will unterhalten. Solltest du dich nicht unterhalten fühlen, zögere nicht, es mich wissen zu lassen. Füge bitte eine Liste deiner Lieblingsthemen an und mache eine Kurzbeschreibung deines Humors, damit ich mich entsprechend deinen Wünschen anpassen kann.

Die Verantwortung für die Inhalte des joshuablog trägt der Autor. Kontaktaufnahme unter joshua-benjamin.barn@freenet.de

Verwaltung

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma

sorua enabled
Creative Commons License

xml version of this page
xml version of this page (summary)

twoday.net AGB

gratis Counter by GOWEB Stats by Net-Counter

User Status

Du bist noch unerkannt

Aktion Deutschland Hilft


E N T E R
Hifi-Studio, Ed & Helga
Immobile Hausierer
Komische Vögel
Pausenraum - Die nackte Wahrheit
Zur Altware
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren

Urlaub Griechenland